Logo

Nie mehr schlechten Kaffee

Nie mehr schlechten Kaffee.

Home Barista

... das Glück in der Bohne

Leiter Cafekurs "Cafe machen"

Leiter Cafekurs Cafe machen

“Cafe machen” Diese Workshop’s dauern in der Regel etwa 3 Stunden. Hier lernen Sie in kurzer Zeit wissenswertes über den Cafe sowie Handgriffe und Tricks  wie Sie Cafe machen resp. richtig zubereiten. Von der Cafezubereitung mit gerösteten Cafe Bohnen mittels dem Espressomaker von ARAM oder mit einer Siebträger Maschine von La Marzocco oder Rocket . Für die ganze Dauer des Kurses stehen Arbeitsplätze zur Verfügung – Workstation – bestehend, aus dem Espressomaker von ARAM oder aus einer Home Barista Siebträger Cafemaschine von “La Marzocco“ – eine GS3 oder eine Linea Mini – mit sammt einer Hand- resp. elektrischen Cafémühle. Das dafür benötigte Werkzeug wie Kannen und Latteartutensilien sind selbstverständlich mit dabei. Der Workshop findet mit maximal 4 Teilnehmer statt und nach Abschluss erhalten Sie auch die Kursbestätigung aus dem Barista Atelier “Cafferino am Korhausplatz” mit dazu.

 

 

Inhalt

Aussuchen, analysieren von gerösteten Cafebohnen und verköstigen von verschiedenee Extraktions- & Zubereitungsarten des Cafe's. Weiter sind die Einstellungen und das herantasten an 'meinen' Cafégeschmack auch Thema darin. Der krönende Abschluss finden wir in der Zubereitung eines leckeren Cappuccino mit eingens an der Homebaristamaschine geschäumter Milch.

Zielgruppe

Interessierte und motivierte Cafeliebhaber welche sich auf den Weg gemacht haben, das Schweizer Lieblingsgetränk 'Café' tiefer als in der grossen Masse zu ergründen.

Lernziel

Nach diesem Workshop sind sie in der Lage Ihren lieblingscafe gezielt aus zu suchen und ihn in der Zubereitung Tasse um Tasse zu reproduzieren.
Sie können Tipps anwenden und einfache Tricks aus dem Baristaumfeld anwenden. Sie werden lernen wie man Milch richtig aufschäumt um anschliessend eine Figur zb. ein Herz in den Cappuccino giesst.

Kursleiter

Silvano De Matteis - grosser Kaffeliebhaber, der seine Leidenschaft zum Beruf gemacht hat.

Kurskosten

Einmal Barista & zurück: CHF 90.-- Teilnehmerzahl: maximal Personen

Einmal Barista & zurück light: Kostenlos

Besonderes